Aktuell

Sicher Leben: Sonderausgabe zum Thema «Medikamente am Steuer»

Sicher Leben: Sonderausgabe zum Thema «Medikamente am Steuer»


Lesen Sie das bfu-Magazin mit dem Fokus «Medikamente am Steuer». Eine Apothekerin und ein Arzt erläutern unter anderem Forschungsresultate, und auch die juristische Sichtweise kommt nicht zu kurz. Das sollten Sie nicht verpassen!

Laden Sie das PDF herunter
Bestellen Sie die Ausgabe 3/2018

Präventionsbotschaft

Die Präventionsbotschaft zielt auf Fahrzeuglenkende ab und wird durch Ärzte, Apotheker sowie verschiedenste Medien verbreitet. Beispielsweise läuft dazu ein Video in über 400 Tankstellen. Verfügen Sie über einen Informationskanal in Ihrer Apotheke, Drogerie, Arztpraxis oder Firma?

Fragen Sie uns per E-Mail nach dem Link auf unser Präventionsvideo: info@fragen-dann-fahren.ch

Sondernummer pharmActuel

Sondernummer pharmActuel


Die Einnahme gewisser Arzneimittel kann sich negativ auf die Fahrfähigkeit von Patienten auswirken. Die fahrzeuglenkenden Patienten müssen dieses Risiko im Detail kennen. Ärzte und Apotheker haben in der Informations- und Aufklärungsarbeit eine grosse Verantwortung. Eine persönliche, sachgerechte Fachberatung ist für eine grössere Verkehrssicherheit entscheidend. Als Hintergrundinformation für Fachleute, aber auch für ein interessiertes, breiteres Publikum hat pharmaSuisse ein Sonderheft erstellt, welches das Thema «Medikamente am Steuer» umfassend beleuchtet. Forschungsgrundlagen, rechtliche Aspekte, die Kampagnenstruktur, die Sicht der Patientenorganisationen sowie weiterführende Fachinformationen zu spezifischen Medikamentengruppen sind verständlich zusammengefasst.

Die Sondernummer kann via folgenden Link bei pharmaSuisse bezogen werden.